Königsstädte & Sahara Oase Marokko Tour – 10 Tage

Kamelkaravane Merzouga, Erg Chebbi (Foto: Fotolia/Curioso Photography)

Die Königsstädte Marokko’s, Casablanca, Rabat, Fes mit Moscheen und Medinas, sehen Sie auf dieser Marokkotour ebenso wie die weite Dünenlandschaft der Erg Chebbi Wüste in Merzouga mit traumhaften Sonnenuntergängen, Ouarzazate, das Hollywood von Marokko, die Straße der 1000 Kasbahs, und die magische Stadt Marrakesch.

Tag 1: Ankunft Flughafen Casablanca

Wir holen Sie gemäß Ihrer Ankunftszeit am Flughafen ab und bringen Sie zu Ihrem Hotel.

Tag 2: Casablanca – Rabat

Besuchen Sie eines der Highlights von Casablanca, die Hassan ll-Moschee (Außenbesichtigung). Danach führt uns die Reise nach Rabat, in die Verwaltungshauptstadt des Königreichs. Besuchen Sie Méchouar (Wälle und Mauern um den Königspalast), die Oudayas Kasbah, das prächtige Mausoleum Mohamed V und den Turm Hassan II. Übernachtung im Hotel.

Tag 3: Rabat – Fes

Besuchen Sie die Medina von Meknes umgeben von Wällen. Sie erkunden das jüdische Viertel und die römischen Ruinen von Volubilis. Unterkunft im Hotel in Fes.

Tag 4: Fes – Fes

Der ganze Tag ist Fes gewidmet, der ältesten kaiserlichen Stadt in Marokko, die im 8. Jahrhundert von Moulay Idriss II gegründet wurde. Sie besuchen die Medina, Médersas Attarine, Fontaine Ennajarine, das Mausoleum von Moulay Idriss und die Karawiyin Moschee und die neue Medina in Fes, Jdid. Am Abend erfolgt der Hotel-Check-In.

Tag 5: Fes – Merzouga

Fahren Sie weiter nach Merzouga über Azrou, bekannt für seine Zedernwälder, die Ziz Schluchten und Erfoud. Am späten Nachmittag Ankunft in Merzouga. Hier warten unsere Kamele auf uns, die uns sicher durch die imposante Dünenlandschaft von Erg Chebbi durch den Sonnenuntergang bis zu unserem Camp bringen. Hier werden wir die Nacht ganz authentisch unter dem faszinierenden Sternenhimmel der Sahara in unseren Nomadenzelten verbringen.

Tag 6: Merzouga – Rosental

Am sehr frühen Morgen haben Sie Gelegenheit, den wunderschönen Sonnenaufgang über den Dünen zu sehen. Gehen Sie zu den Schluchten von Todra, dann zum Dades Valley. Übernachtung im Hotel im Rosental.

Tag 7: Rosental – Marrakesch

Nach dem Frühstück fahren Sie weiter in die Stadt Ouarzazate durch die Straße der tausend Kasbahs. Wenn Sie die Stadt erreichen, besuchen Sie die Kasbah von Taourirt und die berühmte Kasbah von Ait Ben Haddou, die sich ca. 30 km von Ouarzazate entfernt befindet. Nach Marrakesch über den Hohen Atlas durch den Tizi N’tichka Pass (ca. 2260 m). Übernachtung im Hotel oder Riad.

Tag 8: Marrakesch – Marrakesch

Besuchen Sie die historische Stadt Marrakesch, die im Jahre 1062 gegründet wurde. Marrakesch hat viel zu bieten. Die Menara-Gärten, die Koutoubia-Moschee, die Saâdier-Gräber, den Bahia-Palast, den Jama-El-Fna-Platz, der am Abend zu vollem Leben erwacht, mit herrlichen, endlos scheinenden Souks. Lassen Sie sich berauschen…Übernachtung im Hotel oder Riad.

Tag 9: Marrakesch – Casablanca

Morgen zur freien Verfügung in Marrakesch. Abfahrt nach Casablanca am Nachmittag. Übernachtung im Hotel.

Tag 10: Casablanca – Flughafen

Transfer zum Flughafen. Ende unserer Leistungen