Fez – Merzouga – Ouarzazate – Marrakesch Tour – 5 Tage

Serpentinenstraßen Dades-Schlucht (Foto: Fotolia/Lukasz Janyst)

Serpentinenstraßen durch den Hohen Atlas in Marokko bringen Sie ins Abenteuer und zu magischen Orten. Fühlen Sie sich wie ein Nomade bei einem Kamelritt durch die Dünen von Merzouga und faszinierenden Sonnenuntergängen im Wüstencamp.

Tag 1: Fez – Ifrane – Azrou Zedernwald – Mittlerer Atlas – Midelt – Ziz Valley – Merzouga

Nacht im Hotel

Tag 2: Merzouga

Exkursion rund um die Dünen mit dem Jeep, Sie erkunden die Gegend und lernen den Lebensstil der Nomaden bei einem gemeinsamen Minztee kennen. Wir werden die Dorfbewohner besuchen, von denen die traditionelle Gnawa-Musik stammt und verweilen dort bei einem kleinen Konzert. Am Nachmittag startet dann unser Ausflug auf dem Rücken unserer Kamele, bei dem Sie die beeindruckende Wüstenlandschaft genießen können, bis wir nach ca. 1,5 Stunden in unserem Camp ankommen, um dort die Nacht unter den Sternen der Sahara zu verbringen. Ein nachhaltig beeindruckendes Erlebnis!

Tag 3: Merzouga – Rissani – Erfoud – Tinjdad – Todra Schluchten – (mittlerer Atlas) – Dades Schluchten

Tag 4: Dades Gorges

Auf unserer heutigen Tour lernen wir noch einen anderen Lebensstil der Nomaden kennen. Wir besuchen sie in ihren Höhlen und erleben ihre Gastfreundschaft bei einer persönlichen Begegnung und einem Glas Tee. Im Anschluss fahren wir weiter, um ein traditionelles Dorf in der Dades Schlucht kennenzulernen. Trinken Sie Tee mit den Einheimischen. Danach fahren wir weiter zu dem traditionellen Bouthgrar-Dorf. Die Weiterreise führt uns zum Rosenschloss. Durch das Tal der Rosen geht es weiter nach Skoura und dann nach Ouarzazate.

Tag 5: Ouarzazate – Ait ben Haddou Kasbah – Ounila Tal – Telouet Kasbah – Hochatlasgebirge – Marrakesch

Ende unserer Dienstleistungen.