Meknés – Königsstadt Marokkos und UNESCO Weltkulturerbe

Liebe Weltenbummler,

die Marokko Reise führt uns über den Wallfahrtsort Moulay Idriss weiter nach Meknés, einer weiteren Königsstadt Marokkos und UNESCO Weltkulturerbestätte. Bei einer Stadtbesichtigung haben wir die die lebhafte Medina mit ihrem geschäftigen Treiben in engen Altstadtgassen kennengelernt. Farben und Düfte des Orients versetzen uns schlagartig in eine andere und faszinierend fremdartige Welt. Meine Foto-Ausbeute in Meknés war leider nicht ganz so groß, weil wir nur einen kurzen Zwischenstopp hatten, aber das Stadttor von Meknés mit seinen filigranen Verzierungen und seiner imposanten Höhe von 16 m sowie den Blick auf auf die schöne Königsstadt von der Dachterrasse unseres Restaurants aus ist dabei herausgekommen. Ebenso ein Blick auf die alte, verfallende Mauer des Stausees von Meknés, Sahrij Swani.

Nächste Etappe unseres Tages- und Übernachtungsziels in diesem Marokkourlaub ist Fés! Hier bleiben wir etwas länger und dann gibt es auch wieder mehr Fotos aus der Stadt der traditionellen marokkanischen Handwerkskunst.

À bientôt!

Sonnige Grüße

Ingrid von Stars Of Morocco

P.S.: Endlich mal sehen, wo die beliebte marokkanische Keramik bunt bemalt wird!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.